Vereinsmitglieder

Wir sind eine Gruppe engagierter Menschen, die sich zum Ziel gesetzt haben, ihren Teil der Verantwortung wahrzunehmen und aktiv an der Gestaltung unserer Welt teilzunehmen.

Das aktuelle Team von ZIKOMO setzt sich aus den folgenden Personen zusammen:
Aloisia Pirker-Ebner

Aloisia Pirker-Ebner

Loisi ist Sozialarbeiterin und hat mehrere Jahre als Streetworkerin im Bezirk Bruck/Mur gearbeitet. Ihre erste Erfahrung mit Afrika machte sie im Rahmen eines Langzeitpraktikums in Zimbabwe, darauf folgten Reisen und schließlich eine einjährige Bildungskarenz in Tanzania.
Andrea Felfer

Andrea Felfer

Andrea ist Kindergartenpädagogin. Derzeit genießt sie ihre Karenzzeit.
Anita Asante

Anita Asante

Anita Asante, Büroleiterin von „Deutsch in Graz“
Als Afrikanerin ist es mir eine Freude und Ehre bei ZIKOMO mitzuwirken. Ein Team, das Bildung und Afrika in den Fokus stellt.
bernd-felfer

Bernd Felfer

Bernd ist Jurist und Sozialarbeiter und hat lange Reisen in Afrika unternommen.
Christoph Schalk

Christoph Schalk

Christoph ist Sozialarbeiter und hat insgesamt 1,5 Jahre in zwei Entwicklungshilfeprojekten in Uganda und Sambia mitgearbeitet und mehrere Reisen in Ostafrika und im südlichen Afrika unternommen. Seit 2007 ist er wieder als Sozialarbeiter in Graz beschäftigt.
Elisabeth fink

Elisabeth Fink

Elisabeth ist Sozialarbeiterin und seit 2008 im Bereich der Erwachsenenhilfe für das Sozialamt der Stadt Graz tätig.
Karin Perl

Karin Perl

Karin ist Sozialarbeiterin und arbeitet seit vielen Jahren in der Entwicklungszusammenarbeit in Sambia.
lena

Lena Gruber

Lena Gruber ist Friedens- und Konfliktforscherin mit Schwerpunkt Geschlechtergerechtigkeit und Gewaltfreier Widerstand. Ich bin bei ZIKOMO weil Bildung, Frauenempowerment und Frieden untrennbar miteinander verbunden sind.
Markus Goelles

Markus Gölles

Markus ist Elektrotechniker und arbeitet am Kompetenzzentrum BIOENERGY 2020+.
passfoto_mgerngross

Martina Gerngross

Martina ist Sozialarbeiterin, spezialisiert auf Gemeinwesen- und Stadtentwicklung.
Der Zugang zu Bildung ist ein Menschenrecht. Für mich ist die Investition in Bildung eine nachhaltige Strategie zur Armutsbekämpfung. Bildung schafft Selbstbewußtsein und fördert die politische Partizipation von Menschen, ihren Familien und Gemeinschaften, ohne die eine selbstbestimmte Gestaltung der Zukunft nicht möglich wäre.
Philipp

Philipp Hamedl

Philipp ist Sozialarbeiter in Graz, hat ein Masterstudium in Menschenrechte und Demokratisierung absolviert und war für ein Jahr in Malawi in der Entwicklungszusammenarbeit im Bereich HIV/AIDS tätig. Außerdem hat er viele Teile Afrikas bereist.
Reinhard Ebner

Reinhard Ebner

Reini ist Sozialarbeiter in der Landesnervenklinik Sigmund Freud. Nach einigen Reisen in Afrika verbrachte er zuletzt im Rahmen einer Bildungskarenz 1 Jahr in Tansania.
monikafotohomepage

Monika Klaffenböck

Monika ist Sozialarbeiterin und arbeitet im LKH Graz Süd-West sowie als externe Lehrende an der FH Joanneum am Studiengang Soziale Arbeit.

„Ich bin Mitglied von ZIKOMO weil Bildung Zukunft schafft und ich stolz bin zu wissen, dass alle Einnahmen direkt an die StudentInnen gehen.“
Der Vereinsvorstand setzt sich aktuell aus den folgenden Personen zusammen:

Obmann: Philipp Hamedl
Stv.:Christoph Schalk

Schriftführer: Bernd Felfer
Stv.: Reinhard Ebner

Kassier: Markus Gölles
Stv.: Monika Klaffenböck